Offene Briefe an die Politik: Badbetreiber brauchen Öffnungsperspektiven und Hilfsprogramme

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V., die Bäderallianz Deutschland sowie die Bäderbetriebe und Kureinrichtungen in ganz Deutschland haben sich in den vergangenen Monaten an die Politik gewandt, um auf eine dringende Öffnung aller Bäder aufmerksam zu machen. Badbetreiber brauchen finanzielle Unterstützung und eine Perspektive. Nur das verhindert ein Bädersterben in Deutschland. Die Stuttgarter Bäder unterstützen als Mitglied die gemeinsamen Appelle.

Die Pressemitteilung der Bäderbetriebe und Kureinrichtungen vom 29.01.2021 für schnelle Hilfsprogramme können Sie hier lesen.

Den offenen Brief der Bäderallianz Deutschland vom 26.02.2021 zur Wiedereröffnung der Bäder können Sie hier lesen.

Den offenen Brief der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V. vom 22.04.2021 zur Öffnung der Hallen-, Freizeit- und Freibäder können Sie hier lesen.